Über mich..

 Ich heiße Tanja Krenner und bin 1984 in Linz geboren.

 

Die Hälfte meines Lebens lebte ich in Graz, wo ich u.a. Kunstgeschichte studierte und im erlebnispädagogischen Bereich tätig war.
Nach vielen Reisen haben mein Partner und ich uns ein Zuhause in Linz Urfahr geschaffen.


2 Kinder bereichern uns täglich,

Nahele geboren 2012 und

Lian geboren 2017.

 

Seit 2014 bin ich angestellt bei Natürlich Baby, einem Biobabyfachgeschäft in der Goethestrasse in Linz.

 

2016/17 machte ich die Ausbildung zur Doula und absolvierte noch im selben Jahr ein Training zur Trageberaterin.

 

Ich liebe es mit meiner Familie, meinen Kindern und Freunden Zeit zu verbringen, in der Natur zu sein, im Garten zu werkeln, zu klettern, meiner Kreativität freien Lauf zu lassen und und und.

 

Themen wie gesunde Ernährung und Lebensführung, bedürfnisorientiere Elternschaft und Familienleben sowie Frauenthemen interessieren mich gerade sehr.

 

Ich bin ein ruhiger und höchst intuitiver Mensch, mit viel Feingefühl und Offenheit den Menschen und dem Leben gegenüber.

 

 

 



Gebären und geboren werden

Mit meiner ersten Schwangerschaft veränderte sich vieles in meinem Leben und vor allem in mir und dafür bin ich unendlich dankbar!

 

Dem eigenen Bauchgefühl zu vertrauen und auch zu folgen, und sich mit dieser inneren Weisheit und Kraft in uns Frauen zu verbinden, war eines meiner größten Geschenke.

 

Zu gebären und als Mutter geboren zu werden bedeutet für mich..

 

Hingabe

intuitiv und instinktiv Handeln

Intimität

an die Grenzen gehen und darüber hinaus wachsen

sich öffnen und Raum für Neues schaffen

im Hier & Jetzt sein

bedingungslose Liebe

Vertrauen

... egal was kommt, ich schaffe das!


Mein Herzensweg zur Doula

Über die Verbundenheit von Frau zu Frau, von Mama zu Mama, habe ich erkannt wie essentiell ein positives Erleben der Schwangerschaft und damit einhergehend dieses Geburtserlebnis ist..für uns Frauen, unsere Kinder und als Familie!

 

100e Geburtsgeschichten und meine eigene zeigten mir meinen Weg zur Doula.

 

Mein Herzensanliegen ist es, dass Frauen auf allen Ebenen gut informiert und vorbereitet in ihre Geburt gehen, um all ihre Ressourcen wissen und somit die geeigneten Rahmenbedingungen im Aussen sowie im Innen schaffen, um mit Freude und in Geborgenheit zu gebären.
Ich habe es selbst erfahren und gelernt, was es braucht und was nötig ist um diesem Geschenk der Natur an uns Frauen kraftvoll und mit Vertrauen zu begegnen, und somit in eine gestärkte Mamaschaft zu gehen.


Hilfe zur Selbsthilfe lautet mein Motto!

Eigenverantwortung zu wahren ist gerade in dieser besonderen Phase nicht immer leicht, weil einfach von Aussen vieles kommt. Es ist deine Reise, dein Körper, dein Baby und deine Geburt!!!

Meine Aufgabe sehe ich vor allem darin, Frauen in ihrer Freiheit, in ihrer Verantwortung und in ihrer Selbstbestimmung zu begleiten. Nach deinen individuellen Bedürfnissen zeige ich dir alles, was du brauchst und tun kannst um deine Schwangerschaft in vollen Zügen zu genießen und bestmöglich vorbereitet deine einzigartige und wunderschöne Geburt zu erleben!

 

Ich glaube fest daran, dass jede Frau mit der ihr innewohnenden Kräften und ihrer einzigartigen Intuition eine ebenso einzigartige und mit Liebe und Freude erfüllte Schwangerschaft und eine unvergessliche mit Hingabe durchströmte schöne Geburt haben kann!

 

Neben einer guten Hebamme und medizinischer Unterstützung möchte ich Frauen auf ihrem Weg der Liebe, des Vertrauens, der Intuition, der Stärke und der Sanftheit zugleich körperlich, mental und emotional dabei begleiten und unterstützen.

Mein Abschluss des Doula Trainings 2017

mit Debra Pascali-Bonaro und Angelika Rodler

 

 

Es war mir auch eine Ehre Ina May Gaskin, die weltbekannteste Hebamme und Nobelpreisträgerin, kennenzulernen und von ihr zu lernen!

 

Herzliches Dankeschön an all die wundervollen Frauen!